über uns - Hobbies

Immer wenn es die Zeit zulässt

sind wir mit unserem Wohnwagen unterwegs,

fahren Fahrrad,

gehen gemeinsam spazieren,

besuchen einen Tier-oder Freizeitpark,

picknicken in Sieber beim Spielplatz,

 lassen einfach mal einen Drachen steigen,

versuchen uns beim Kite-Landboarding,

Das Kite-Landboarding kommt aus der Ecke der Drachenflieger.

Das Prinzip: Man kauft sich einen großen Powerkite, stellt sich auf sein All Terrain Board und lässt sich über die Wiese, den Strand, ... ziehen. Dabei kann man atemberaubende Sprünge machen.

Man kann es mit dem Kitesurfen vergleichen. Nur eben ohne Wasser.

Die KLBler (KLB=Kite-Landboarding) bilden einen großen Teil der Mountainboard-Szene. Und immer mehr Kiter stellen sich auch mal auf ein All Terrain Board.

unser Können steckt aber bei dieser Sportart noch in den Kinderschuhen ;-)

Wir geniessen einfach das schöne Wetter und grillen im Garten.

oder bestreiten ein Match, an unserer Tischtennisplatte.

ZURÜCK

HOME